GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

Gebäudeentwässerung


Kurzinfo

Der Fachbereich Gebäudeentwässerung umfasst verschiedene Bereiche der Entwässerung in Gebäuden.

Sein Thema sind Entwässerungsanlagen für die Ableitung von Regen- und Schmutzwasser innerhalb von Gebäuden. Dazu gehören auch Produkte wie Flachdach- und Balkonabläufe einschließlich Notentwässerungen sowie Abwasserrohre für Schmutz- und Regenwasser. Die Mitglieder des Fachbereichs Gebäudeentwässerung arbeiten in relevanten Normausschüssen und Fachgremien im Bereich der Gebäudeentwässerung mit, um an einer fachgerechten Regelsetzung und deren Anwendung im Bereich der Gebäudeentwässerung mitzuwirken.


Mitglieder

LOROWERK K.H.Vahlbrauk GmbH & Co.KG

LOROWERK K.H.Vahlbrauk GmbH & Co. KG
www.loro.de

Sita Bauelemente GmbH

Sita Bauelemente GmbH
www.sita-bauelemente.de

TÜV Rheinland LGA Products GmbH

TÜV Rheinland LGA Products GmbH
www.tuv.com/safety


Qualitäts- und Gütezeichen

RAL-GZ 694

Die Gütesicherung will sicherstellen, dass die Produkte der Gebäudeentwässerung wie auch ihre Produktion und Anwendung eine hohe Qualität haben. Dies gilt vor allem im Hinblick auf Sicherheit, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit.

Dach- und Balkonabläufe und deren Rohrsysteme müssen heute geeignet sein, auch die immer häufigeren Extremniederschläge abzuleiten. Wer Entwässerungssysteme mit Gütezeichen RAL-GZ 694 wählt, ist hier auf der sicheren Seite. Die mit dem RAL-GZ 694 gekennzeichneten Produkte haben besonders hohe Abflusswerte. So lassen sich selbst bei immer stärker werdenden Regenereignissen Dach- und Balkonflächen rasch und sicher entwässern und Wasserschäden vermeiden.

Je nach Produktionsbereich und Werkstoff kommen bei den Systemen weitere Anforderungen an das Material, den Korrosionsschutz und die Dichtigkeit hinzu, die über die Kriterien der DIN- und EN-Normen hinausgehen. Um das Gütezeichen RAL-GZ 694 zu erhalten, müssen die Systeme nachweislich alle für diesen Bereich bereits bestehenden DIN- und EN-Normen erfüllen und zusätzlich die hohen Anforderungen des RAL Gütezeichens. Die Produkte sind einer lückenlosen Eigenkontrolle zu unterziehen. Die Erfüllung der Anforderungen muss regelmäßig im Zuge einer unabhängigen Fremdüberwachung nachgewiesen werden. Produkte, die das Gütezeichen RAL-GZ 694 tragen, besitzen somit ein deutlich über die Normen hinausgehendes Qualitäts- und Sicherheitsniveau.

Güte-/Prüfbestimmungen


Kompakt-Infos Fachbereich Gebäudeentwässerung

22.01.2018
GET Kompakt-Info 32: GET-Tipps zur Dachentwässerung: Was tun bei Staffelgeschossen?

Für Flachdächer gibt es heute wirksame Entwässerungssysteme. Eine besondere Planung erfordern jedoch Staffelgeschosse mit stufenförmig angelegten Dach- und Terrassenflächen, die über mehrere Etagen reichen.Weiterlesen

27.11.2017
GET Kompakt-Info 30: www.get-guete.de - Die neue Webseite der Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.

Es ist so weit: GET ist mit ihrer neuen Internetseite online. Die neue Website ist moderner, frischer, übersichtlicher und spiegelt die aktuelle Struktur der GET wider.Weiterlesen

26.07.2017
GET Kompakt-Info 26: Entwässerung vom Flachdach ohne Not

GET-Tipp: So ist Ihr Flachdach auch bei Starkregen sicher. Bei Starkregen geraten Flachdächer und ihre Entwässerungssysteme oft an ihre Leistungsgrenzen. Wenn die anfallenden Wassermengen nicht schnell genug abgeleitet werden können, staut sich das Regenwasser auf dem Dach.Weiterlesen

30.04.2017
GET Kompakt-Info 23: GET, RAL und RAL Gütezeichen: Was haben RAL Farben mit RAL Gütezeichen zu tun?

RAL ist einer der weltweit ältesten Kennzeichnungsprofis. Wer auf Qualität achtet, kennt RAL Gütezeichen. Vergeben werden RAL Gütezeichen von RAL Gütegemeinschaften wie z. B. GET.Weiterlesen

31.12.2016
GET Kompakt-Info 20: Qualität und Sicherheit gestern und morgen: Auf GET und die RAL Gütezeichen ist Verlass

"Das einzig Beständige ist der Wandel", sagte schon Heraklit. Ein Jahr vergeht, ein neues kommt. Eines bleibt jedoch: Auf GET und die RAL Gütezeichen ist auch in 2017 Verlass!Weiterlesen

GET-Kompakt-Info 17
01.09.2016
GET Kompakt-Info 17: Die DIN 1986-100: Endlich neu - aber Achtung!

Die DIN 1986-100 „Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke“ ist nach umfangreichen Beratungen neu erschienen. Doch kaum war sie da, war sie wieder weg. Warum? Die Norm selbst ist in Ordnung, nur der Anhang A1 nicht. Weiterlesen

GET-Kompakt-Info 11
01.02.2016
GET Kompakt-Info 11: Auslegung von Flachdachentwässerungen: Regen bringt Segen, oder?

Regen wird immer öfter nicht als Segen, sondern als Elementarereignis wahrgenommen. Be-
sonders bedeutsam sind Starkregenereignisse für Flachdächer. Die fachgerechte Berechnung und Auslegung von Flachdachentwässerungsanlagen wird deshalb immer wichtiger.
Weiterlesen

GET-Kompakt-Info 8
01.10.2015
GET Kompakt-Info 8: GET informiert über die neue Norm DIN EN 1253 "Abläufe für Gebäude"

Die Norm DIN EN 1253 Teile 1 und 2 ist im März 2015 neu erschienen. Sie wurde auf die
Produkte und Gepflogenheiten der heutigen Praxis abgestimmt. Sie enthält mehr Produkte und Produktvarianten. Produkte und Definitionen wurden genauer beschrieben und sind leichter zu verstehen. Weiterlesen

RAL Gütezeichen Gebäudeentwässerung
01.05.2014
GET Kompakt-Info 3: Gebäudeentwässerung, RAL-GZ 694: Das neue Gütezeichen für mehr Qualität und Sicherheit bei der Gebäudeentwässerung

GET hat neue Kompaktinfos erstellt, in denen zusammengefasst das wichtigste zu jeweils einem RAL Gütezeichen und einem Fachbereich dargestellt ist. Hier zum RAL-GZ 694 und dem Thema „Das Gütezeichen für mehr Qualität und Sicherheit bei der Gebäudeentwässerung“.Weiterlesen

Normen

DIN Normenübersicht Entwässerungstechnik (DIN Deutsches Institut für Normung e. V.)

NORM TITEL STAND
DIN 1045-1 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 1: Bemessung und Konstruktion 2008-08
DIN 1389 WC-Anschlussstücke - Anforderungen und Prüfung 2015-12
DIN 1986-4 Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 4: Verwendungsbereiche von Abwasserrohren und -formstücken verschiedener Werkstoffe 2011-12
DIN 1986-30 Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke – Teil 30: Instandhaltung (Inspektion und Wartung) 2012-02
DIN 1986-100 Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056, Änderung A2 2016-12
DIN 1989-1 Regenwassernutzungsanlagen - Teil 1: Planung, Ausführung, Betrieb und Nutzung 2002-04
DIN 4102-1 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 1: Baustoffe; Begriffe, Anforderungen und Prüfungen 1998-05
DIN 4109-1 Schallschutz im Hochbau - Teil 1: Mindestanforderungen 2016-07
DIN 4271 Schachtabdeckungen mit Lüftungsöffnungen B 125 2012-10
DIN 4281 Beton für werkmäßig hergestellte Entwässerungsgegenstände - Herstellung, Anforderungen, Prüfungen und Überwachung, (Ausgabe 1998-08) 1998-08

DIN EN

NORM TITEL STAND
DIN EN 124:1994 Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen 1994-08
DIN EN 124:2015 Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen, Teile 1-6 2015-09
DIN EN 206-1 Beton - Teil 1: Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität 2017-01
DIN EN 274-1 Ablaufgarnituren für Sanitärausstattungsgegenstände - Teil 1: Anforderungen 2002-05
DIN EN 476 Allgemeine Anforderungen an Bauteile für Abwasserkanäle und -leitungen 2011-04
DIN EN 681-1 Elastomer-Dichtungen - Werkstoff-Anforderungen für Rohrleitungs-Dichtungen für Anwendungen in der Wasserversorgung und Entwässerung Teil 1: Vulkanisierter Gummi 2016-07
DIN EN 877 Rohre und Formstücke aus Gusseisen, deren Verbindungen und Zubehör zur Entwässerung von Gebäuden - Anforderungen, Prüfverfahren und Qualitätssicherung 2010-01
DIN EN 1123-1 Rohre und Formstücke aus längsnahtgeschweißtem, feuerverzinktem Stahlrohr mit Steckmuffe für Abwasserleitungen - Teil 1: Anforderungen, Prüfungen, Güteüberwachung 2004-12
DIN EN 1123-2 Rohre und Formstücke aus längsnahtgeschweißtem, feuerverzinktem Stahlrohr mit Steckmuffe für Abwasserleitungen - Teil 2: Maße 2007-12
DIN EN 1124-1 Rohre und Formstücke aus längsnahtgeschweißtem, nichtrostendem Stahlrohr mit Steckmuffe für Abwasserleitungen - Teil 1: Anforderungen, Prüfungen, Güteüberwachung 2006-01
DIN EN 1124-3 Rohre und Formstücke aus längsnahtgeschweißtem, nichtrostendem Stahlrohr mit Steckmuffe für Abwasserleitungen - Teil 3: System X, Maße 2009-02
DIN EN 1253-1 Abläufe für Gebäude - Teil 1: Badabläufe mit Geruchverschluss 2015-03
DIN EN 1253-2 Abläufe für Gebäude - Teil 2: Dachabläufe und Bodenabläufe ohne Geruchverschluss 2015-03
DIN EN 1253-3 Abläufe für Gebäude - Teil 3: Güteüberwachung 2016-09
DIN EN 1253-4 Abläufe für Gebäude - Teil 4: Abdeckungen 2016-07
DIN EN 1253-5 Abläufe mit Leichtflüssigkeitssperren 2017-05
DIN EN 1451 Kunststoff-Rohrleitungssysteme zum Ableiten von Abwasser (niedriger und hoher Temperatur) innerhalb der Gebäudestruktur - Polypropylen (PP) - Teil 1: Anforderungen an Rohre, Formstücke und das Rohrleitungssystem (Entwurf) 2016-03
DIN EN 1519-1 Kunststoff-Rohrleitungssysteme zum Ableiten von Abwasser (niedriger und hoher Temperatur) innerhalb der Gebäudestruktur – Polyethylen (PE) - Teil 1: Anforderungen an Rohre, Formstücke und das Rohrleitungssystem 2000-01
DIN EN 1561 Gießereiwesen - Gusseisen mit Lamellengraphit 2012-01
DIN EN 1563 Gießereiwesen - Gusseisen mit Kugelgraphit 2012-03
DIN EN 10025-1 Warmgewalzte Erzeugnisse aus Baustählen - Teil 1: Allgemeine technische Lieferbedingung 2005-02
DIN EN 10088-1 Nichtrostende Stähle - Teil 1: Verzeichnis der nichtrostenden Stähle 2014-12
DIN EN 10088-2 Technische Lieferbedingungen für Blech und Band aus korrosionsbeständigen Stählen für allgemeine Verwendung 2014-12
DIN EN 10088-4 Nichtrostende Stähle – Teil 4: Technische Lieferbedingungen für Blech und Band aus korrosionsbeständigen Stählen für das Bauwesen 2004-01
DIN EN 10217-7 Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen - Technische Lieferbedingungen - Teil 7: Rohre aus nichtrostenden Stählen 2015-01
DIN EN 10305-3 Präzisionsstahlrohre – Technische Lieferbedingungen - Teil 3: Geschweißte maßgewalzte Rohre 2016-08
DIN EN 12050-1 Abwasserhebeanlagen für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung – Bau- und Prüfgrundsätze – Teil 1: Fäkalienhebeanlagen 2015-05
DIN EN 12050-2 Abwasserhebeanlagen für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung – Bau- und Prüfgrundsätze - Teil 2: Abwasserhebeanlagen für fäkalienfreies Abwasser 2015-05
DIN EN 12050-3 Abwasserhebeanlagen für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung – Bau- und Prüfgrundsätze - Teil 3: Fäkalienhebeanlagen zur begrenzten Verwendung 2015-08
DIN EN 12050-4 Abwasserhebeanlagen für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung – Bau- und Prüfgrundsätze – Teil 4: Rückflussverhinderer für fäkalienfreies und fäkalienhaltiges Abwasser 2015-05
DIN EN 12056-1 Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden – Teil 1: Allgemeine und Ausführungsanforderungen 2001-01
DIN EN 12056-2 Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden – Teil 2: Schmutzwasseranlagen, Planung und Berechnung 2001-01
DIN EN 12056-3 Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden – Teil 3: Dachentwässerung, Planung und Bemessung 2001-01
DIN EN 12056-4 Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden – Teil 4: Abwasserhebeanlagen, Planung und Bemessung 2001-01
DIN EN 12056-5 Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden – Teil 5: Installation und Prüfung, Anleitung für Betrieb, Wartung und Gebrauch 2001-01
DIN EN 12109 Unterdruckentwässerungssysteme innerhalb von Gebäuden 1999-06
DIN EN 12380 Belüftungsventile für Entwässerungssysteme – Anforderungen, Prüfverfahren und Konformitätsbewertung 2003-03
DIN EN 12449 Kupfer und Kupferlegierungen - Nahtlose Rundrohre zur allgemeinen Verwendung 2016-11
DIN EN 13564-1 Rückstauverschlüsse für Gebäude - Teil 1: Anforderungen 2002-10
DIN EN 13564-2 Rückstauverschlüsse für Gebäude - Teil 2: Prüfverfahren 2003-02
DIN EN 13564-3 Rückstauverschlüsse für Gebäude - Teil 3: Güteüberwachung 2004-02

DIN EN ISO

NORM TITEL STAND
DIN EN ISO 8062-3 Geometrische Produktspezifikationen (GPS) - Maß-, Form- und Lagetoleranzen für Formteile - Teil 3: Allgemeine Maß-, Form- und Lagetoleranzen und Bearbeitungszugaben für Gussstücke 2008-09
DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen 2015-11
DIN EN ISO 1127 Nichtrostende Stahlrohre - Maße, Grenzabmaße und längenbezogene Maße 1997-03
DIN EN ISO 13920 Schweißen - Allgemeintoleranzen für Schweißkonstruktionen - Längen- und Winkelmaße; Form und Lage 1996-11

Sonstige Regeln, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien

NORM TITEL STAND
KOSTRA-DWD 2010 Koordinierte Starkniederschlags-Regionalisierungs-Auswertungen 2016-09

RAL Gütesicherungen (RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V.)

NORM TITEL STAND
RAL-GZ 694 Gütesicherung Gebäudeentwässerung 2011-01

Fachinformationen