GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

RAL


Info RAL

Wer oder was ist RAL?

Das RAL Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung ist eine unabhängige Einrichtung und ist als gemeinnützige Institution anerkannt. RAL besteht seit 1925. Das ursprüngliche Ziel war die Vereinheitlichung und Präzisierung von technischen Lieferbedingungen.

Heute ist RAL maßgeblich an der Definition technischer Standards und der Entwicklung von RAL Gütezeichen beteiligt. Bei der Definition eines RAL Zeichens und bei der Festlegung von Qualitätsmaßstäben und Prüfungsprozeduren sind einschlägige Fachkreise, die öffentliche Hand und Verbraucherorganisationen mit von der Partie. Die Definition und die Maßnahmen der Gütesicherung sind transparent. D.h. eine RAL Gütesicherung ist kein von der Industrie alleine definiertes Qualitätszeichen, sondern ein Gütezeichen, das öffentlich anerkannt ist und für eine freiwillige und unabhängige Qualitätssicherung steht.

Neben Industrie- und Konsumprodukten beschäftigt sich RAL u. a. mit Verkehrssicherheit, Bausicherheit, Berufssicherheit, Unfallschutz und zunehmend auch mit dem Umweltschutz.


Die RAL Gütesicherung

RAL Gütezeichen zählen in Deutschland zu den wichtigsten Qualitätszeichen. Die RAL Gütezeichen werden von Gütegemeinschaften, die von RAL anerkannt sind, an Unternehmen verliehen. Diese müssen die jeweiligen Güte- und Prüfbestimmungen erfüllen und sich stetig sowie neutral überwachen lassen. Die Qualitätskriterien umfassen alle Aspekte, die für die Nutzung wichtig und sinnvoll sind.

Die RAL Gütesicherung eines Produktes ist freiwillig und geht über die gesetzlichen und normativen Anforderungen hinaus. RAL Gütezeichen stehen für ein hervorragendes und anerkanntes Gütesicherungssystem. Die Gütezeichen sind für Anbieter wie für Kunden eine wichtige Orientierungshilfe, wenn es gilt, z. B. im Rahmen von Ausschreibungen, die Qualität klar zu definieren.

RAL Gütezeichen in 60 Sekunden
RAL Gütezeichen bei Ausschreibungen

RAL Gütezeichen bieten:

  • Neutrale Drittkontrolle
  • Wettbewerbs- und kartellrechtliche Prüfung
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung im Betrieb
  • Transparenz der Gütesicherung
  • Sanktionen bei Verstößen
  • Vertrauen beim Verbraucher
  • Hohen Bekanntheitsgrad in der Öffentlichkeit
  • Schnelle Anpassung der Gütegrundlage
  • Und sind offen für jedes Unternehmen

GET und RAL: Die RAL Gütezeichen der GET

Seit 2011 ist GET eine RAL Gütegemeinschaft. Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e. V. (GET) vergibt für Produkte der Entwässerungstechnik die Gütezeichen RAL-GZ 692 (Kanalguss), RAL-GZ 693 (Abscheideranlagen), RAL-GZ 694 (Gebäudeentwässerung). 

Für das Gütezeichen RAL-GZ 968 hat GET zusammen mit der Gütegemeinschaft Güteschutz Grundstücksentwässerung e.V. Prüfregularien entwickelt, die bei der Prüfung von Abscheideranlagen Standards setzen. Damit Abscheideranlagen ordnungsgemäß eingebaut und sicher betrieben werden.

Den RAL Gütezeichen der GET liegen genau beschriebene und öffentlich zugängliche Güte- und Prüfbestimmungen zugrunde, die regelmäßig auch den technischen Anforderungen angepasst werden.

Der ehrenamtlich und unabhängig tätige Güteausschuss ist das wesentliche Kontroll- und Vollzugsorgan der Gütegemeinschaft. Er überwacht die Einhaltung der Gütebestimmungen und verhängt Sanktionen bei deren Verletzung.

Die RAL Gütezeichen

Vorteile von RAL Gütezeichen in der Entwässerungstechnik

  • RAL Gütezeichen geben Sicherheit. Sie stehen für hohe Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit.
  • Genau definierte und garantierte Produktqualität: Wer sich an RAL Gütezeichen orientiert, erhält zuverlässige und eindeutige Produkte. So spart man Zeit, Kosten und Ärger.
  • Rechtssicherheit: Produkte der Entwässerungstechnik mit RAL Gütezeichen erfüllen alle bereits bestehenden gesetzlichen und normativen Anforderungen.
  • Qualität auf den ersten Blick: RAL gütegesicherte Produkte der Entwässerungstechnik haben eine Qualität, die über die Standardanforderungen der Normen hinausgeht. Für das begehrte Gütezeichen durchlaufen die Produkte zahlreiche weitere Prüfverfahren.
  • Die Gütesicherung durch RAL enthält auch das bewährte System von Eigenüberwachung und unabhängiger Fremdüberwachung. 
  • Hohe Bekanntheit: Produkte und Leistungen, die RAL Gütezeichen tragen, spielen in der Wirtschaft, in der Technik, am Bau und in öffentlichen Bereichen eine wichtige Rolle.
  • Schnellere Auftragsvergabe: RAL Gütezeichen geben eine wichtige Orientierungs- und Entscheidungshilfe und bieten echte Vorteile bei Ausschreibungen.
  • Leichterer Einbau und beschleunigte Planung: GET-Hersteller mit RAL Gütezeichen stellen auch Planungshilfen bereit und stellen Einbauhilfen und Anleitungen zur Verfügung.
  • Die RAL Güte- und Prüfbestimmungen enthalten Sanktionen. Bei Nichteinhaltung wird das Gütezeichen entzogen.
  • Die freiwillige Qualitäts- und Gütesicherung und die RAL Gütezeichen der GET schließen viele Lücken und Risiken, die im Zusammenhang mit der europäischen Harmonisierung der Normen entstanden sind.

Link zu RAL

Mehr zu RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. finden Sie unter www.ral.de
Mehr zu RAL Gütezeichen finden Sie unter www.ral-guetezeichen.de